Zukunft Zahntechnik Schweiz

wird präsentiert durch die private Trägerschaft des Vereins Club 50

Im Club 50 haben sich im Jahre 2007 Laborinhaber, der Zahntechnik nahe stehende Personen und engagierte Vertreter der Dentalindustrie zusammengeschlossen. Zweck dieser Vereinigung war die finanzielle Unterstützung des Aus- und Weiterbildungszentrum Rütihof. Nach der Schliessung dieses Zentrums haben sich die Mitglieder des Club 50 an der GV vom März 2017 über die Verwendung der nun frei gewordenen Mittel geeinigt. Ein Teil dieser Mittel kommen vollumfänglich der Unterstützung der Grundbildung Zahntechnik in der Schweiz  zugute. Desweiteren werden clubintern organisierte Weiterbildungen finanziert. Die Art und Höhe der Zuwendungen werden an der jährlich stattfindenden  GV neu definiert und frei gegeben.

Natürlich lebt ein solcher Club auch vom Zusammenhalt der Mitglieder! Dazu organisiert jeweils ein Mitglied einen clubinternen Event, wo sich alle in ungezwungener Atmosphäre treffen und zusammen ein schönes Wochenende ohne Berufsstress verbringen können.

Die Trägerschaft des Club 50 ist exklusiv. Sie beschränkt sich auf maximal fünfzig verantwortungsbewusste Unternehmer, welche eigene zahntechnische Labors führen oder dem zahntechnischen Beruf und der Branche traditionell nahe stehen. Sie glauben alle an eine intakte Zukunft für die Zahntechnik auf dem Werkplatz Schweiz

Neumitglieder sind herzlich willkommen!